Wie man Zeit für die Liebe finden kann

Denn ist es nicht gerade die Liebe, die irgendwie oft zu kurz kommt? Häufig dreht sich im Alltag alles um die Kinder, deren Bedürfnisse so präsent sind. Aber wie sieht es mit Selbstliebe und der Liebe zum Partner aus, wenn zwischen Stillen und Windeln wechseln, Job, Haushalt und Einschlafbegleitung, unendlicher…

Weiterlesen

Social Media – Fluch oder Segen für Mütter?

Im folgenden Text möchte ich mich mit den Vor- und Nachteilen auseinander setzen, die soziale Medien oder speziell Facebook besonders für Mamas mit sich bringen. Ein großer Vorteil ist es sicherlich, dass man durch die vielen Postings wirklich inspiriert wird. Sei es zu neuen Rezepten, Näh-Ideen oder auch im Bezug…

Weiterlesen

Muttersein – Ich bleiben?!

Ich bleiben und Mutter sein? Geht das überhaupt? Ein Sprichwort sagt „Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind“. So ist das Mutter-Werden und -Sein vermutlich eine unserer größten Veränderungen im Leben, wenn nicht sogar DIE Veränderung überhaupt. Und obwohl man natürlich…

Weiterlesen

Mama hat Migräne

Im folgenden Artikel möchte ich euch das ein oder andere Hausmittel vorstellen um den nächsten Migräne-Schub etwas besser überstehen zu können. Weitere Hasumittel, zu alltäglichen Wehwehchen werden wir übrigens bei meinem nächsten Workshop besprechen. Hier könnt ihr mehr dazu erfahren: Ich selbst bin seit meiner Pubertät Migräne-Patientin. Nach den ersten…

Weiterlesen

Entspannt essen als Familie

Wir befinden uns mitten in unserer Workshop-Reihe (Workshop-Reihe – (muckelliebe.de). Heute gibt es, wieder passend zu dem Thema des baldigen Workshops „Essen als Herausforderung“, einen kostenlosen Artikel für euch.     Das gemeinsame Essen am Familientisch ist für Viele das absolute Tageshighlight. Vor allem, wenn man die meiste Zeit des…

Weiterlesen

Nutze die Kraft des Frühlings

Als Familie ist der Frühling eine ganz besondere Jahreszeit für uns. Endlich fängt die Draußen-Zeit wieder an. Die ersten Sonnenstrahlen, die ersten frischen Kräuter und die ersten Bienen und Schmetterlinge geben uns so unendlich viel Kraft. Und jedes Jahr um diese Zeit habe ich das Gefühl, dass ich Bäume ausreißen…

Weiterlesen

Warum wir ein Dorf brauchen

Ein afrikanisches Sprichwort sagt „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen“. Aber ist das wirklich so? Und warum brauchen wir dieses Dorf, das heute so häufig fehlt? Wie sieht es aus und wo kann ich es heute noch finden? Fragen, denen wir in diesem Artikel auf den…

Weiterlesen

Yoga statt Erziehungsratgeber

Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen, wie viele Erziehungsratgeber ich gelesen habe. Manche waren auch wirklich sehr hilfreich. Aber die größten und schönsten Aha-Momente hatte ich, wenn ich mich mit der Yoga-Philosophie beschäftigt habe oder einen Yoga-Kurs besucht habe. Ständig kam ich in den Genuss von zauberhaften Mini-Erleuchtungen. Weil ich…

Weiterlesen

Schluss mit dem Morgen-& Abendroutinen-Stress

Im Moment ist es total angesagt eine ordentliche Routine am Morgen und am Abend zu entwickeln. Und bei diesem Trend machen wir natürlich auch mit. Dein Morgen sollte zukünftig spätestens um 4.00Uhr starten, eine Stunde Yoga und eine längere Meditation stehen täglich auf dem Plan…Alles Quatsch! Lasst uns gemeinsam schauen,…

Weiterlesen