Reisen

Jeder braucht einen Ausgleich zum oft hektischen und stressigen Alltag, eine Auszeit, etwas, wobei man seinen "Akku" wieder aufladen kann. Gerade als Mutter bzw. Eltern ist das noch wichtiger, damit man wieder Kraft für die Familie sammeln kann.

Die Welt ist ein Buch, wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. (Aurelius Augustinus)

Für mich sind diese Auszeiten im Alltag oft kreative Dinge wie nähen oder malen, etwas, das man mal zwischendurch erledigen kann. Damit möchte ich euch an dieser Stelle aber verschonen, das können andere viel besser und sehenswerter als ich.

Der aller beste Ausgleich für mich ist aber ohnehin das Reisen. Ich bin auch schon ohne den kleinen Muckel gerne gereist und ich glaube, dass die Reisen mit Kind natürlich anders aussehen, dass ein Kind aber kein Grund ist, auf einmal nur noch zuhause zu bleiben. Ich denke, dass Reisen eine sehr intensive Familienzeit ist, die man sich sonst in der Form meistens nicht gönnt. Dann wird eben doch noch der Haushalt gemacht und jeder erledigt noch ein paar Dinge, die man schon so lange vor sich her schiebt. Deshalb profitieren auch die Kinder von einer solchen Reise, da sie neben vielen neuen Erfahrungen einfach auch sehr viel Zeit mit ihren Lieblingspersonen verbringen können.

Wir reisen hauptsächlich, um etwas von Land und Leuten zu sehen. Mit riesigen Hotelbauten und vollen Touri-Stränden können wir wenig anfangen. Deshalb buchen wir oft einfache Unterkünfte, in denen wir uns gar nicht besonders viel aufhalten, am liebsten mehrere, damit man nicht die komplette Zeit am selben Ort verbringt und dazu ein Auto, damit man flexibel ist.

Wenn du also auch gerne reist, dann schau dir am Ende der Seite meine Reise-Beiträge an.

Magst du auch gerne Reisefotos sehen? Dann kannst du gerne meinen Foto-Account auf Instagram besuchen. Hier gibt es in unregelmäßigen Abständen Fotos von all meinen bisherigen Reisen.

Woraus schöpfst du neue Kraft für den Alltag? Und reist du auch gerne? Dann verrate mir doch, wo man mit Kind unbedingt einmal Urlaub machen sollte?

Reise-Beiträge

  • Nachdem wir im Frühjahr mit dem kleinen Muckel in Holland waren, wollten wir im Sommer an einen Ort mit Sonnengarantie und warmen Temperaturen. Es durfte also eine Flugreise werden, aber nicht zu weit weg. Wenn möglich, auch nicht zu teuer und etwas Neues, ein Land, in dem wir noch nicht waren. Es sollte einiges zu Weiterlesen…

  • Unsere erste Reise zu dritt war ein Herantasten an das Reisen mit Kind. Deshalb sollte es nicht zu lange, was die Aufenthaltsdauer und die Anreisezeit angeht und mit dem eigenen Auto gut erreichbar sein. Aus diesen Gründen haben wir uns für Holland entschieden. Ein Bisschen Strand und Meer kann man ja immer vertragen. Dazu muss Weiterlesen…

Kommentare sind geschlossen.