Stillen

Hier erhälst du deine Übersicht über die Dinge, die ich während der Stillzeit als sehr nützlich empfunden habe und Dinge, die dir die Stillzeit erleichtern können.

Hilfsmittel

Das große, weiche Stillkissen ist nicht nur eine super Unterstützung beim Stillen, sondern auch ein ideales Seitenschläferkissen, das am Ende der Schwangerschaft für erholsamere Nächte sorgt. Durch seine Größe kann es auch als Nestchen für die ganz kleinen genutzt werden.

Die kleinere Variante des Stillkissens, dadurch deutlich besser zum Transport geeignet.

Dieses kleine Stilllicht ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch eines der Lieblingsspielzeuge unsres Muckels. Das Licht kann durch Berührung an- und ausgeschaltet und gedimmt werden. Aufgeladen wird es per USB-Kabel.

Gerade in der Anfangszeit, wenn man gefühlt den ganzen Tag mit Stillen verbringt, habe ich meinen Kindle nochmal ganz neu lieben gelernt. Er ist so leicht in einer Hand zu halten und egal wie das Baby strampelt oder wie oft man unterbrochen wird, man hat nie ein zugeschlagenes Buch, bei dem man die zuletzt gelesene Seite suchen muss. 🙂

Kleidung und Accessoires

Gerade am Anfang fand ich Stillshirts unglaublich praktisch, da man so überall stillen kann, ohne Einsicht zu gewähren. Dieses Shirt ist super bequem und so geschnitten, dass fast gar nicht auffällt, dass es sich um ein Stillshirt handelt.

Während der Stillzeit sind bequeme Still-BHs eine riesige Erleichterung. Die Auswahl ist groß, die Anforderungen sehr unterschiedlich. Ich persönlich fand diese sehr gut.

Wenn man in der Öffentlichkeit etwas mehr Privatsphäre haben möchte, ist ein Stillschal ein sehr schöner und praktischer Begleiter.

Um das nächtliche Stillen möglichst einfach zu gestalten, ist ein Stillnachthemd perfekt. So hat das Baby möglichst schnell Zugang zur Brust. Praktisch sind aber generell alle Oberteile, die weit ausgeschnitten sind.

Wenn das Baby während des Stillens Beschäftigung braucht und Mamas Haare nicht die beste Lösung sind, ist eine Stillkette die ideale Alternative. Perfekt auch für Tragebabys, denen im Tuch/in der Trage schnell langweilig wird. Eine solche Kette ist auch ein schönes Geschenk für eine frisch gebackene Mama.

Ich habe nur in den ersten Tagen Stilleinlagen genutzt. Für einen langfristigen Einsatz eigenen sich diese nachhaltigen, waschbaren Einlagen sehr gut.

Ratgeber

Seit Jahren ein Bestseller, der viel Hintergrundwissen zum Thema Stillen vermittelt. Nimmt Ängste und stärkt das Selbstvertrauen. Ein toller Begleiter für alle werdenden Mamas, die gerne stillen möchten.

Kommentare sind geschlossen.